Forum zu Rennsimulationen wie rFactor, RACE, GTR 2, GT Legends, F1 Challenge '99 - '02 und der realen Formel 1 und DTM

Moderatoren: Maranellodriver, Belafarinrod, Pille

 
Benutzeravatar
Belafarinrod
Beiträge: 10670
Registriert: Do 15. Sep 2005, 17:45

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:27

Na wenigstens triffts beide ...
Bild
 
Benutzeravatar
Bl4ckb1rd
Beiträge: 4612
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 21:52

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:29

Wollte schon schreiben, mal sehen was auf FB und MST abgeht, wird ja bestimmt gesagt werden, dass Ferrari den Reifenschaden extra passieren lassen hat um Vettel an Räikkönen vorbei zu bekommen.. Aber dann wars soweit :D
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8736
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:30

So schnell kann die WM Führung dahin gehen. Toller Job Mercedes und endlich zeigt Hülkenberg mal das er was aus seiner guten Ausgangsposition machen kann.
Bild
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8736
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:30

Jetzt heißt es auf den Pabig Beitrag zu warten wer schuld an dieser Verschwörung hat.
Bild
 
Benutzeravatar
Belafarinrod
Beiträge: 10670
Registriert: Do 15. Sep 2005, 17:45

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:32

Aber passt wieder zu Kimis Saison. Bei ihm muss man ja schon von Glück sprechen dass der Reifen im letzten Sektor kaputt ging ...
Bild
 
Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 6819
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 09:25
Wohnort: Maranello (ITA)
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:34

Das war überhaupt nicht so geplant. ******* ******* *******.

Mercedes dominant, Gratulation. Hamilton kann sich heute schön feiern lassen bis zum Abwinken. Vollkommen verdient.

WM führung behalten, das ist aber auch das einzige was toll ist. Und Raikkönen Podium natürlich, hat er sich verdient.

Momentan spricht wieder alles für Mercedes. Ich hoffe man kann in Budapest nochmal vor der Sommerpause irgendwie kontern, das wäre so wichtig für die Moral. Und auch was den WM Kampf angeht.
Scuderia Ferrari Marlboro
 
Benutzeravatar
Pabig
Beiträge: 6829
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:58
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:36

Das riecht nach Sabotage. Da sollte die FIA mal untersuchen warum ausgerechnet bei dem Team das die ganze Saison bessere Reifen hat ausgerechnet heute bei Hamiltons Heimspiel Reifenprobleme auftreten. Vettel hätte ohne die Reifenprobleme im 2. Stint das Rennen gewonnen. Das ist erstmal ein Fakt. Und da muss man jetzt untersuchen warum Ferrari heute rein zufällig so viele Reifenprobleme hatte. Das KANN gar kein Zufall sein. Sorry aber für mich läuft da irgendwas verdammt falsch im Moment und das ist ein Fakt. Wer was anderes behauptet hält sich einfach nicht an die Fakten. Punkt. Aus. Ende.
 
Benutzeravatar
Belafarinrod
Beiträge: 10670
Registriert: Do 15. Sep 2005, 17:45

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:39

Fakt ist dass du in eine Anstalt gehörst :D
Bild
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8736
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:40

Pabig hat geschrieben:
Das riecht nach Sabotage. Da sollte die FIA mal untersuchen warum ausgerechnet bei dem Team das die ganze Saison bessere Reifen hat ausgerechnet heute bei Hamiltons Heimspiel Reifenprobleme auftreten. Vettel hätte ohne die Reifenprobleme im 2. Stint das Rennen gewonnen. Das ist erstmal ein Fakt. Und da muss man jetzt untersuchen warum Ferrari heute rein zufällig so viele Reifenprobleme hatte. Das KANN gar kein Zufall sein. Sorry aber für mich läuft da irgendwas verdammt falsch im Moment und das ist ein Fakt. Wer was anderes behauptet hält sich einfach nicht an die Fakten. Punkt. Aus. Ende.


Ah sehr schön. Da ist der Beitrag schon.
Bild
 
Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 6819
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 09:25
Wohnort: Maranello (ITA)
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:49

Bin echt mega enttäuscht heute. Das war echt ein Schlag in die Magengrube, trotz verdientem Podium von Kimi.

Nicht nur die Ereignisse an sich, sondern auch die Performance. Ferrari muss jetzt irgendwas machen will man noch ernsthaft um die Fahrer WM kämpfen. Mercedes rennt davon, es stehen bald Strafen an. Es ist 5 vor 12 zu Saisonhalbzeit !!!
Scuderia Ferrari Marlboro
 
F1 2004
Beiträge: 2916
Registriert: Sa 30. Okt 2004, 10:27

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:53

Formel Mercedes ist zurück.  :zzz:
 
Benutzeravatar
alex
Beiträge: 6260
Registriert: Do 5. Nov 2009, 10:45

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 17:00

Pabig hat geschrieben:
Das riecht nach Sabotage. Da sollte die FIA mal untersuchen warum ausgerechnet bei dem Team das die ganze Saison bessere Reifen hat ausgerechnet heute bei Hamiltons Heimspiel Reifenprobleme auftreten. Vettel hätte ohne die Reifenprobleme im 2. Stint das Rennen gewonnen. Das ist erstmal ein Fakt. Und da muss man jetzt untersuchen warum Ferrari heute rein zufällig so viele Reifenprobleme hatte. Das KANN gar kein Zufall sein. Sorry aber für mich läuft da irgendwas verdammt falsch im Moment und das ist ein Fakt. Wer was anderes behauptet hält sich einfach nicht an die Fakten. Punkt. Aus. Ende.

Fakten müssen belegt werden. Ich lese aber keine Belege sondern nur Bullshit.
Denn Fakt ist doch ohne Vettels Reifenprobleme Alonso das Rennen im 2. Stint gewonnen hätte und durch seine übermenschliche Dominanz sich Mercedes noch während des Rennens aus Der Formel 1 zurückgezogen hätte.
MfG, Alex
Bild
 
Benutzeravatar
Grand_Prix_4
Beiträge: 2734
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 21:43

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 20:52

Der Reifenschaden war natürlich riesengroßes Pech, keine Frage. Aber davon abgesehen war die Pace heute einfach nicht gut genug. Vettel konnte sich kaum in Szene setzen. Selbst P2 wäre unrealistisch gewesen.

Im Prinzip sind wir damit wieder auf dem Stand von 2014 bis 2016: Die Mercedes sind fast schon lächerlich überlegen. Das lässt Schlimmes befürchten für den Rest der Saison. -.-
Michael Schumacher
1994 | 1995 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004
91 Wins - 68 Pole Positions - 77 Fastest laps - 155 Podium finishes
Stefan Bellof | Nigel Mansell | Colin McRae | Gil de Ferran
 
Benutzeravatar
Belafarinrod
Beiträge: 10670
Registriert: Do 15. Sep 2005, 17:45

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 20:56

Ungarn könnte schon wieder ganz anders aussehen. Also mal abwarten.
Ich hoffe vorallem dass Bottas richtig ins Rollen kommt. Das könnte dann teamintern noch lustig werden.
Bild
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste