Forum zu Rennsimulationen wie rFactor, RACE, GTR 2, GT Legends, F1 Challenge '99 - '02 und der realen Formel 1 und DTM

Moderatoren: Maranellodriver, Belafarinrod, Pille

 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8736
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 14:12

Julius hat geschrieben:
Zwei Teamkollegen, zweite Beteiligung nacheinander von Kwjat. Nicht mehr nicht weniger.

Bin da bei Surer. Dumm von beiden.
Bild
 
Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 6819
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 09:25
Wohnort: Maranello (ITA)
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 14:13

Und deswegen wirds ne lustige Woche bei Toro Rosso.
Scuderia Ferrari Marlboro
 
Benutzeravatar
Pabig
Beiträge: 6829
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:58
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 14:24

Vettel sollte aber noch sehr gute Chancen nach vorne haben. Der Ferrari ist in der Regel ja deutlich sanfter zu den Reifen als andere Autos.
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8736
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 14:29

Der RB scheint im Rennen deutlich besser zu gehen. Vettel setzt bisher keinen Stich.

Über die Distanz dürfte Bottas gefährlich werden für P2.
Bild
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8736
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 14:31

Vettel schimpft über die gleiche Sache die er Sekunden zuvor gemacht hat. Was ein Nörgler.
Bild
 
Benutzeravatar
Bl4ckb1rd
Beiträge: 4612
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 21:52

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 14:38

naja, Vettel hat sich nicht am Kurveneingang verbremst..
Er war innen und vorne also gehört die Strecke/Linie ihm. Und verstappen holt da außen Schwung und "überholt" dann und verbremst sich.
Kann mich an ein Rennen in Hockenheim erinnern da gabs für´s verlassen der Stecke und anschließendem überholen mal ne Strafe..
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8736
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 14:39

Bl4ckb1rd hat geschrieben:
naja, Vettel hat sich nicht am Kurveneingang verbremst..
Er war innen und vorne also gehört die Strecke/Linie ihm. Und verstappen holt da außen Schwung und "überholt" dann und verbremst sich.
Kann mich an ein Rennen in Hockenheim erinnern da gabs für´s verlassen der Stecke und anschließendem überholen mal ne Strafe..

Nur nicht wenn der Gegner dich rausrückt. Vettel als erstes dann Verstappen. Aber das ist Racing.
Bild
 
Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 6819
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 09:25
Wohnort: Maranello (ITA)
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 14:40

Hätte Ferrari am Start besser lösen müssen. So wurde man jetzt von Bremsklotz Verstappen aufgehalten. Aber Hauptsache hat Vettel den in der Tasche jetzt.
Scuderia Ferrari Marlboro
 
Benutzeravatar
Bl4ckb1rd
Beiträge: 4612
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 21:52

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 14:52

Marcel Tale hat geschrieben:
Bl4ckb1rd hat geschrieben:
naja, Vettel hat sich nicht am Kurveneingang verbremst..
Er war innen und vorne also gehört die Strecke/Linie ihm. Und verstappen holt da außen Schwung und "überholt" dann und verbremst sich.
Kann mich an ein Rennen in Hockenheim erinnern da gabs für´s verlassen der Stecke und anschließendem überholen mal ne Strafe..

Nur nicht wenn der Gegner dich rausrückt. Vettel als erstes dann Verstappen. Aber das ist Racing.

Ja stimmt, hat Button ja damals nicht gemacht ne :D
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8736
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:03

Bottas fliegt, schnapp dir Vettel!
Bild
 
Benutzeravatar
Pabig
Beiträge: 6829
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:58
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:17

Verstehe nicht warum Ferrari den Kimi nicht benutzt hat um Bottas hinter Vettel einfach aufzuhalten... Den hätte man ruhig dafür einbremsen können. Wieder werden Vettel durch solche Fehler punkte geklaut.
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8736
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:19

Pabig hat geschrieben:
Verstehe nicht warum Ferrari den Kimi nicht benutzt hat um Bottas hinter Vettel einfach aufzuhalten... Den hätte man ruhig dafür einbremsen können. Wieder werden Vettel durch solche Fehler punkte geklaut.


Nimm irgendwas dagegen. Irgendwas.
Bild
 
Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 6819
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 09:25
Wohnort: Maranello (ITA)
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:20

Mercedes haben die erwartet starke Pace. Da ist einfach kein Kraut gewachsen in Silverstone. Deshalb das maximal mögliche absichern.
Scuderia Ferrari Marlboro
 
Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 6819
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 09:25
Wohnort: Maranello (ITA)
Kontaktdaten:

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:26

******* die Reifen verdammt
Scuderia Ferrari Marlboro
 
Benutzeravatar
Bl4ckb1rd
Beiträge: 4612
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 21:52

Re: 10 / 2017 - Großer Preis von Großbritannien

So 16. Jul 2017, 15:26

Warum eskalieren die Rennen dieses Jahr immer in den letzten Runden? :fresse:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste