Forum zu Rennsimulationen wie rFactor, RACE, GTR 2, GT Legends, F1 Challenge '99 - '02 und der realen Formel 1 und DTM

Moderatoren: Maranellodriver, Belafarinrod, Pille

 
 
Pepee
Beiträge: 1358
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 20:53

AW: F1 Saison 2017

Mi 27. Apr 2016, 12:36

Wie gesagt, dass ist keine Ursachenbekämpfung.

Das Problem in der F1 ist der aerodynamische Grip. Verringern wir den um ein Vielfaches und konzentrieren uns auf den mechanischen Grip, haben wir Rennen.
Jetzt ist das doch ein affiges Kindertheater. Mit DRS kann sogar Otto-Normal Verbraucher überholen. Der Sport ist einfach lächerlich geworden und macht sich Jahr für Jahr noch mehr zum Gespött.
"The best form of racing is karting...there is no aero and there is so much mechanical grip. I would love to have F1 races like karting, where you battle intensely from the first lap to the last lap" - Robert Kubica
 
F1 2004
Beiträge: 2982
Registriert: Sa 30. Okt 2004, 10:27

AW: F1 Saison 2017

Mi 27. Apr 2016, 13:33

"Pepee" hat geschrieben:
Wie gesagt, dass ist keine Ursachenbekämpfung.

Das Problem in der F1 ist der aerodynamische Grip. Verringern wir den um ein Vielfaches und konzentrieren uns auf den mechanischen Grip, haben wir Rennen.
Jetzt ist das doch ein affiges Kindertheater. Mit DRS kann sogar Otto-Normal Verbraucher überholen. Der Sport ist einfach lächerlich geworden und macht sich Jahr für Jahr noch mehr zum Gespött.


Verstehe echt nicht, wieso sie das nicht kapieren oder sie wollen es einfach nicht. :shake:
 
Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 7050
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 09:25
Wohnort: Maranello (ITA)
Kontaktdaten:

AW: F1 Saison 2017

Do 5. Mai 2016, 13:42

Pirelli Test mit 2017er Prototypen unter anderem.

Ferrari "Edeltester" Vergne am F14T in Fiorano. :d aumenhoch:

Bild


Und ein Video: (Gegen Ende des Videos gibt es noch bessere Nahaufnahmen)

[youtube]D7fBWBaT8x4[/youtube]
Scuderia Ferrari Marlboro

WWW.SIMRACINGBASE.NET -> Hier findest du alle NEWS über SIMRACING, IRACING, rFACTOR, pCARS, ASSETTO CORSA und mehr...!!
 
F1 2004
Beiträge: 2982
Registriert: Sa 30. Okt 2004, 10:27

AW: F1 Saison 2017

Do 5. Mai 2016, 14:33

Das Auto sieht geil aus mit den breiteren Reifen. :) Ich freue mich auf die 2017er Autos.
 
 
F1 2004
Beiträge: 2982
Registriert: Sa 30. Okt 2004, 10:27

AW: F1 Saison 2017

Mi 1. Jun 2016, 17:45

http://www.f1fanatic.co.uk/2016/06/01/new-monza-second-quicker-f1-cars-2017/

Die F1 wird ab 2017 auf einer veränderten Monza Strecke fahren. Wirklich begeistert bin ich davon nicht.
 
Seth.Gecko
Beiträge: 185
Registriert: Di 21. Mai 2013, 02:38

AW: F1 Saison 2017

Mi 1. Jun 2016, 20:51

gut ist, dass man die erste Schikane abgeschafft hat. Die war ja wirklich ne Katastrophe. Die neue wirkt erstmal so ähnlich wie die zweite, was reichen sollte um überholen zu können, aber auch nicht zu extrem abgehackt ist. Was ich jetzt mal aus den Bildern interpretiere...


Was ich aber absolut nicht verstehe ist, warum in aller Welt eine neue Tamburello Kurve geschaffen wurde.
 
Benutzeravatar
alex
Beiträge: 6304
Registriert: Do 5. Nov 2009, 10:45

AW: F1 Saison 2017

Fr 3. Jun 2016, 02:22

Ich werf jetzt mal in den Raum dass ich mir gut vorstellen könnte, dass Ricciardo keine Lust auf Red Bull hat wenn das so weitergeht mit der Pechsträhne, er dann bei Ferrari Raikkonen beerbt (Wieder Vettelkollege wird:fresse :) und Kvjat bei entsprechender Leistung seinen RB Platz zurückbekommt, was aber momentan aufgrund der techn. Defekte und das Pech bei Toro Rosso nicht so aussieht.
MfG, Alex
Bild
 
Pepee
Beiträge: 1358
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 20:53

AW: F1 Saison 2017

Fr 3. Jun 2016, 06:57

Und seinen eigenen Fehlern...
"The best form of racing is karting...there is no aero and there is so much mechanical grip. I would love to have F1 races like karting, where you battle intensely from the first lap to the last lap" - Robert Kubica
 
Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 7050
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 09:25
Wohnort: Maranello (ITA)
Kontaktdaten:

AW: F1 Saison 2017

Fr 3. Jun 2016, 15:10

Kwjat wird nie wieder im Red Bull A Team fahren (außer er muss verletzungsbedingt dieses Jahr noch jemanden ersetzen, wobei dann wohl auch eher Sainz fahren würde).
Und Ricciardo wird wohl nie bei Ferrari fahren so lang Vettel da ist. Man wird sich bei Ferrari keinen Stallkrieg ins Haus holen. Schon seit 20 Jahren nicht.
Scuderia Ferrari Marlboro

WWW.SIMRACINGBASE.NET -> Hier findest du alle NEWS über SIMRACING, IRACING, rFACTOR, pCARS, ASSETTO CORSA und mehr...!!
 
Benutzeravatar
alex
Beiträge: 6304
Registriert: Do 5. Nov 2009, 10:45

AW: F1 Saison 2017

Fr 3. Jun 2016, 16:32

"Julius" hat geschrieben:
Kwjat wird nie wieder im Red Bull A Team fahren (außer er muss verletzungsbedingt dieses Jahr noch jemanden ersetzen, wobei dann wohl auch eher Sainz fahren würde).
Und Ricciardo wird wohl nie bei Ferrari fahren so lang Vettel da ist. Man wird sich bei Ferrari keinen Stallkrieg ins Haus holen. Schon seit 20 Jahren nicht.

Okay Nostradamus :D
MfG, Alex
Bild
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 8929
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

AW: F1 Saison 2017

Fr 3. Jun 2016, 16:38

Recht hat er doch. Marko würde sich doch lächerlich machen, abgesehen wie dämlich das auch war. Und wenn Kimi mal aufhört, wird Ferrari jemanden holen wie Massa oder Barichello.
 
Benutzeravatar
mediocre
Beiträge: 3051
Registriert: Sa 13. Jan 2007, 12:15

AW: F1 Saison 2017

Fr 3. Jun 2016, 21:43

"Marcel Tale" hat geschrieben:
Recht hat er doch. Marko würde sich doch lächerlich machen, abgesehen wie dämlich das auch war. Und wenn Kimi mal aufhört, wird Ferrari jemanden holen wie Massa oder Barichello.

Vielleicht sogar genau Massa oder Barrichello. :p
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast