Forum zu Rennsimulationen wie rFactor, RACE, GTR 2, GT Legends, F1 Challenge '99 - '02 und der realen Formel 1 und DTM

Moderatoren: Belafarinrod, Pille, Maranellodriver

 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 9018
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Historie

Sa 10. Feb 2018, 18:18

Das Beispiel 1+1=4 finde ich super für die ganze Diskussion. Wenn das jemand behauptet kann er doch gerne dieser Meinung sein. Er sollte sich dann nicht wundern wenn andere da nicht einstimmen. :p
Bild
 
Benutzeravatar
SchummelSchumi
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 13:32

Re: Formel 1 Historie

Sa 10. Feb 2018, 18:18

Grand_Prix_4 hat geschrieben:
alex:
Was die Objektivität und Sachlichkeit angeht bist du einer der wenigen hier die den alten Pabig toppen, deshalb verstehe ich es nicht warum du mit dem Finger auf andere Leute zeigst wobei dabei 3 Finger auf dich selbst zeigen.


aber man kann mit mir immer vernünftig diskutieren.

Made my day :D :D :D
 
Benutzeravatar
Grand_Prix_4
Beiträge: 2860
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 21:43

Re: Formel 1 Historie

Sa 10. Feb 2018, 19:17

@SchummelSchumi: Wir können inhaltlich gerne über alle möglichen strittigen Punkte diskutieren, aber bitte inhaltlich. Ich habe von dir bis auf persönliche Angriffe noch nichts F1-Bezogenes gelesen.
Michael Schumacher
1994 | 1995 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004
91 Wins - 68 Pole Positions - 77 Fastest laps - 155 Podium finishes
Stefan Bellof | Nigel Mansell | Colin McRae | Gil de Ferran
 
Benutzeravatar
Grand_Prix_4
Beiträge: 2860
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 21:43

Re: Formel 1 Historie

Di 13. Feb 2018, 20:40

Tja, so ist das: Wenn man inhaltlich über die Dinge diskutieren will, dann kommt plötzlich keine Reaktion mehr. Aber Provokationen auf persönlicher Ebene sind ja auch so schön einfach und bequem. :rolleyes:

Ich hätte da übrigens noch mal eine Verständnisfrage: Warum muss man sich als Schumi-Fan eigentlich immer für seinen Standpunkt rechtfertigen, während die Schumi-Kritiker ständig ungehindert vom Leder ziehen können und keinen ihrer Standpunkte auch nur ansatzweise belegen oder begründen müssen?
Michael Schumacher
1994 | 1995 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004
91 Wins - 68 Pole Positions - 77 Fastest laps - 155 Podium finishes
Stefan Bellof | Nigel Mansell | Colin McRae | Gil de Ferran
 
Benutzeravatar
SchummelSchumi
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 13:32

Re: Formel 1 Historie

Di 1. Mai 2018, 17:25

Heute vor 24 Jahren ist der beste F1-Fahrer aller Zeiten umgekommen.

Ruhe in Frieden Ayrton Senna!
 
Benutzeravatar
Grand_Prix_4
Beiträge: 2860
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 21:43

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 09:28

@SchummelSchumi: Ich antworte einfach mal in diesem Thread, weil das nichts mit MotoGP zu tun hat.



SchummelSchumi:
Genau, alles Verschwörung gegen Schumi :fresse:



Das hat mit Verschwörung überhaupt nichts zu tun. Es geht einfach darum, dass Schumi nicht annähernd so oft "betrogen" oder sich anderweitig falsch verhalten hat, wie das immer gerne behauptet wird. Das ist einfach so. Da wurde seitens der Kritiker einfach viel zu oft übertrieben. Ich hätte da übrigens mal ein paar Fragen, auf die ich bisher nie eine halbwegs vernünftige Antwort bekommen habe, die aber zeigen, dass da ganz oft mit zweierlei Maß gemessen wurde:

1. Warum haben die anderen Fahrer nie so hohe Strafen bekommen wie Schumi? Das ist alles ziemlich ungerecht und unverhältnismäßig.

2. Warum wird seine Karriere, in der er 307 Rennen gefahren ist und unzählige Erfolge hatte, immer auf Adelaide 1994, Jerez 1997 und Monaco 2006 reduziert? Auch das ist völlig unverhältnismäßig, weil man mal eben 304 andere Rennen komplett ignoriert, in denen er sich nichts zu Schulden hat kommen lassen.

3. Zu einem Zweikampf und einer Kollision gehören immer zwei. Warum hat man ständig von Schumi, aber nie von seinen Gegnern verlangt, dass sie zurück stecken? Daran merkt man, dass das alles sehr oft sehr einseitig betrachtet wurde.

4. Warum hat man immer unterschiedliche Maßstäbe angelegt? Ich behaupte nicht, dass Schumi nie etwas falsch gemacht hat. Natürlich hat er das. Das Problem ist nur, dass jede strittige/kontroverse Szene sofort zu seinen Ungunsten bewertet wurde. Man hat überhaupt nicht in Betracht gezogen, dass das auch anders gewesen sein könnte. Jede Kollision ging angeblich auf seine Kappe, jedes (zugegeben fragwürdige) Manöver war angeblich sofort Absicht. Argumente wie "normaler Rennunfall" oder "Fahrfehler", die in Bezug auf andere Fahrer ständig vorgebracht wurden, hat man, wenn es um Schumi ging, nahezu nie gehört. Das ist das, was mich stört.
Michael Schumacher
1994 | 1995 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004
91 Wins - 68 Pole Positions - 77 Fastest laps - 155 Podium finishes
Stefan Bellof | Nigel Mansell | Colin McRae | Gil de Ferran
 
Benutzeravatar
Marcel Tale
Beiträge: 9018
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 10:05

Dir haben schon genug Leute geantwortet, bisher wohl nie wie es in dein Bild gepasst hat. Das ist eine Sackgasse.
Bild
 
Benutzeravatar
Belafarinrod
Beiträge: 10833
Registriert: Do 15. Sep 2005, 17:45

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 10:07

Dem ist leider tatsächlich so.
Bild
 
Benutzeravatar
Grand_Prix_4
Beiträge: 2860
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 21:43

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 10:27

Marcel Tale hat geschrieben:
Dir haben schon genug Leute geantwortet, bisher wohl nie wie es in dein Bild gepasst hat. Das ist eine Sackgasse.

Mit Dingen, die mir nicht in den Kram passen, habe ich überhaupt kein Problem, aber auf diese vier konkreten Fragen habe ich in der Tat noch keine Antworten bekommen.
Michael Schumacher
1994 | 1995 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004
91 Wins - 68 Pole Positions - 77 Fastest laps - 155 Podium finishes
Stefan Bellof | Nigel Mansell | Colin McRae | Gil de Ferran
 
Benutzeravatar
Belafarinrod
Beiträge: 10833
Registriert: Do 15. Sep 2005, 17:45

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 10:34

Grand_Prix_4 hat geschrieben:
Marcel Tale hat geschrieben:
Dir haben schon genug Leute geantwortet, bisher wohl nie wie es in dein Bild gepasst hat. Das ist eine Sackgasse.

Mit Dingen, die mir nicht in den Kram passen, habe ich überhaupt kein Problem, aber auf diese vier konkreten Fragen habe ich in der Tat noch keine Antworten bekommen.

Deine einzige Beschwerde, auf die du niemals klar kommen wirst, ist, dass Schumacher-Hater bei ihm andere Maßstäbe anlegen als bei ihren Lieblingen. Dass du dir darüber überhaupt Gedanken machst werde ich im Leben nicht verstehen. Willkommen im Internet! 
ABER (bewusst großes aber :P) getrieben von dieser "Ungerechtigkeit" machst du eben selbst das gleiche, was auf andere objektive Betrachter absolut absurd wirkt.
Bild
 
Benutzeravatar
Grand_Prix_4
Beiträge: 2860
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 21:43

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 10:56

Belafarinrod hat geschrieben:
Deine einzige Beschwerde, auf die du niemals klar kommen wirst, ist, dass Schumacher-Hater bei ihm andere Maßstäbe anlegen als bei ihren Lieblingen. Dass du dir darüber überhaupt Gedanken machst werde ich im Leben nicht verstehen. Willkommen im Internet!


Nein, so meinte ich das nicht. Dass man als Fan nicht objektiv ist und an seinen Liebling andere Maßstäbe anlegt als an andere Fahrer, damit habe ich kein Problem und davon mache ich mich selbst auch nicht frei. Mir geht es um Experten, z.B. um TV-Kommentatoren, um ehemalige Fahrer und dergleichen. Und von denen kann man in Sachen Objektivität schon etwas mehr erwarten als von Fans, die sich z.B. hier in einem Forum austauschen. Und diese Objektivität ist bei vielen Experten und ehemaligen Fahrern einfach nicht gegeben und das kritisiere ich.


Belafarinrod:
ABER (bewusst großes aber :P) getrieben von dieser "Ungerechtigkeit" machst du eben selbst das gleiche, was auf andere objektive Betrachter absolut absurd wirkt.


Ach ja, in Bezug auf welchen Fahrer denn zum Beispiel? Ich habe z.B. schon oft die Frage in den Raum geworfen, warum Ayrton Senna für Suzuka 1990 nicht annähernd so harsch kritisiert (und vor allem bestraft!) wurde wie Schumi für Jerez 1997. Aber eine simple Frage zu stellen, auf die man ja mit guten Argumenten antworten könnte, ist nun wirklich kein Zeichen fehlender Objektivität.

Oder die ebenso simple Frage, warum andere Fahrer nie so heftige Strafen bekommnen haben wie Schumi, ist ebenso kein Zeichen fehlender Objektivität, sondern eine bloße Feststellung.
Michael Schumacher
1994 | 1995 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004
91 Wins - 68 Pole Positions - 77 Fastest laps - 155 Podium finishes
Stefan Bellof | Nigel Mansell | Colin McRae | Gil de Ferran
 
Benutzeravatar
alex
Beiträge: 6342
Registriert: Do 5. Nov 2009, 10:45

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 11:06

Grand_Prix_4 hat geschrieben:

Ach ja, in Bezug auf welchen Fahrer denn zum Beispiel? Ich habe z.B. schon oft die Frage in den Raum geworfen, warum Ayrton Senna für Suzuka 1990 nicht annähernd so harsch kritisiert (und vor allem bestraft!) wurde wie Schumi für Jerez 1997. Aber eine simple Frage zu stellen, auf die man ja mit guten Argumenten antworten könnte, ist nun wirklich kein Zeichen fehlender Objektivität.

Oder die ebenso simple Frage, warum andere Fahrer nie so heftige Strafen bekommnen haben wie Schumi, ist ebenso kein Zeichen fehlender Objektivität, sondern eine bloße Feststellung.

Bezogen auf Senna hab ich dir das mindestens 2 mal beantwortet, nur willst du eben diese Antworten nicht haben wenn sie nicht in dein Spektrum passen.
MfG, Alex
Bild
 
Benutzeravatar
Belafarinrod
Beiträge: 10833
Registriert: Do 15. Sep 2005, 17:45

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 11:37

Selbst wenn man mal annimmt, dass Jerez 1997 und Suzuka 1990 vergleichbar wären ... warum würdest du auf eine gleiche Bestrafung Wert legen?
7 Jahre liegen dazwischen und die Regeln (nach denen man ja bewertet wird) waren sehr unterschiedlich.
Die Fahrer werden doch heute auch anders bestraft als vor 2 Jahren. Oder Temposünder im Straßenverkehr auch im Vergleich zu vor 10 Jahren.

Das ist wie wenn ehemalige NBA Spieler sich über "lächerliche" Foul-Calls beschwerden ... andere Zeit, andere Regeln
Bild
 
Benutzeravatar
Grand_Prix_4
Beiträge: 2860
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 21:43

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 12:24

alex hat geschrieben:
Bezogen auf Senna hab ich dir das mindestens 2 mal beantwortet, nur willst du eben diese Antworten nicht haben wenn sie nicht in dein Spektrum passen.


Die Standard-Begründung in Bezug auf Senna und Suzuka 1990 war ja immer, dass das eine Art Revanche (man könnte die Dinge auch auf den Punkt bringen und klipp und klar von Rache sprechen) war für das, was angeblich 1989 alles vorgefallen ist und dass Senna sich ungerecht behandelt gefühlt hat. Und ja, was soll ich sagen? Jeder, der Rache als legitime Begründung für so ein brutales Foul ansieht, der disqualifiziert sich ehrlich gesagt selbst. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.


Belafarinrod:
Selbst wenn man mal annimmt, dass Jerez 1997 und Suzuka 1990 vergleichbar wären ... warum würdest du auf eine gleiche Bestrafung Wert legen?


Ich finde nicht, dass beide Situationen vergleichbar sind (Suzuka 1990 halte ich für deutlich schlimmer), aber eine gleiche Bestrafung führt dazu, dass das eine, nämlich Suzuka 1990, nicht derart verharmlost wird und dass das alles richtig eingeordnet wird. Senna ist für viele Leute nach wie vor Held, während Schumi nach wie vor der Böse ist und dazu haben eben auch maßgeblich die Strafen beigetragen, die Schumi ständig bekommen hat bzw. auf der anderen Seite die Strafen, die Senna eben nicht bekommen hat.

Denn wenn ein und derselbe Fahrer immer Strafen bekommt und andere Fahrer (nicht unbedingt Senna, sondern die, die zur gleichen Zeit wie Schumi gefahren sind) nie, dann entsteht natürlich der Eindruck, dass dieser eine Fahrer ganz besonders schlimm gewesen sein muss, was aber einfach nicht stimmt, weil durch die Strafen ein verzerrtes Bild entstanden ist.
Michael Schumacher
1994 | 1995 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004
91 Wins - 68 Pole Positions - 77 Fastest laps - 155 Podium finishes
Stefan Bellof | Nigel Mansell | Colin McRae | Gil de Ferran
 
Benutzeravatar
Belafarinrod
Beiträge: 10833
Registriert: Do 15. Sep 2005, 17:45

Re: Formel 1 Historie

Sa 5. Mai 2018, 13:16

Hast du denn ein Beispiel für einen anderen Fahrer, der zu Schumachers Zeit anders bestraft wurde als er?
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste